Friedenslicht 2019

Was ist das Friedenslicht?

Seit 1986 wird das Friedenslicht aus Betlehem vom Österreichischen Rundfunk (ORF) in der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem/Palästina entzündet und nach Wien gebracht. Drei Jahre später haben die ersten Pfadfinder aus anderen Ländern das Licht in Wien abgeholt und in die Nachbarländer getragen. Mittlerweile erreicht auf diese Weise das Friedenslicht die ganze Welt.

„Mut zum Frieden“

Bald ist es wieder soweit!

Unter dem Motto „Mut zum Frieden“ kommt das Friedenslicht aus Betlehem zu uns in den Diözesanverband Aachen – und von dort aus in die vielen Stämme und Gemeinden.
Wir laden euch ein zur großen Aussendungsfeier am 3. Adventssonntag, 15.12.2019.
Das Friedenslicht kommt gegen 14:00 Uhr in Aachen am Hauptbahnhof an. Von dort ziehen wir gemeinsam in den Aachener Dom, wo wir einen kurzen Gottesdienst feiern und das Licht verteilen. Anschließend laden wir euch zu einem kleinen Beisammensein mit Plätzchen und warmen Getränken ein (Bitte TASSEN mitbringen!!!).

Wir freuen uns auf euch!