Anmeldung Kar- und Ostertage

Ostern einmal anders: Möchtest du mit uns in Pfadfinderatmosphäre die Kar- und Ostertage erleben? Wir haben ein abwechslungsreiches und tiefgehendes Programm gestrickt, mit dem wir uns auf eine ganz besondere Ostererfahrung einlassen möchten.

Das solltest du mitbringen:

– warme und wetterfeste Kleidung für Regen, Sturm, Schnee und hoffentlich viel Sonne

– gute Wanderschuhe und Hausschuhe

– ein Handy mit Ladekabel (möglichst mit einer GPS-Funktion und guten Karten, z.B. Google-maps)

– einen Gegenstand, der dir besonders wichtig ist

Wenn du hast oder willst – deine Kamera.

 

Das ist uns wichtig:

Du kannst bei allem mitmachen – so wie du es willst.

Du kannst dich immer zurückziehen und an einzelnen Dingen nicht teilnehmen – schließlich bist du erwachsen!

Als Pfadfinder wollen wir Neues und Unbekanntes, manchmal auch Fremdes entdecken. Wir wollen raus aus unserer Wohlfühlzone. Willst du dich darauf einlassen?

 

Programmübersicht

ab 17:00 Ankommen, Zimmer beziehen.

18:00     Welcoming mit kleinem Snack

19:00     Beginn des Programms, Vorstellung, Fragen, Absprachen, Einführung

21:00     Messe vom letzten Abendmahl mit Fußwaschung für jeden, der das gerne möchte und gemeinsamem Abendessen in der Kapelle     

ab 23:00 Nachtwache in der Jurte. Gemeinsam und alleine wollen wir die Nacht über wach bleiben. Warme Kleidung wäre bestimmt nicht schlecht…

 

8:20     Abschluss der Nachtwache

8:30     Frühstück. Der Karfreitag ist ein Tag des Fastens. Zu dieser Erfahrung möchten wir euch gerne einladen. Aber keine Sorge: Niemand wird verhungern!

9:00     (Kreuz)Wege im Hier und Jetzt (durch Wegberg)

Wir laden euch ein, den Weg Jesu mitzugehen und nachzuempfinden. Wie würde Jesu Weg zum Kreuz heute aussehen?

12:30   Mittagessen. Niemand wird verhungern!

15:00   Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu. Gemeinsam errichten wir das Kreuz und erinnern uns an Jesu Leiden und Sterben sowie an das Leiden und Sterben tagtäglich auf der Welt.

18:00   Abendessen. Der Karfreitag ist ein stiller Tag. Wir laden euch ein, einfach einmal ruhig zu sein und die Erfahrung der Stille zu machen. Aber keine Sorge: Es gibt immer einen Raum, in dem wir auch quatschen können. Außerdem gibt es einige weitere Angebote, z.B. Werkeln.

19:00   Abendrunde

20:00   Hörerlebnis für alle, die möchten. Wir haben tolle Stücke ausgesucht, die wir gerne mit euch anhören möchten

8:00     Frühstück

9:30     Einführung in den Tag

10:00   Hyke der Stille. Von verschiedenen Ausgangsorten (4-15km) kannst du deinen eigenen Weg finden. Oder du hast Lust, etwas Handwerkliches zu machen, die Osterkerzen oder die Kirche zu gestalten oder Stimmungen mit deiner Kamera einzufangen? Kein Problem!

18:00   Abendessen

19:00   Abendrunde

23:00   Feier der Osternacht. Welche Geschichte hat das Volk Israel mit seinem Gott erlebt und welche Geschichten hast du erlebt? An diesen Geschichten wollen wir erleben, was Ostern für uns bedeutet. Bitte bringe doch einen Gegenstand mit, der dich mit einer besonderen Geschichte verbindet.

9:00     Frühstück

10:00   Feier des Ostersonntags. Wir starten am Wegkreuz an der Einfahrt zum Haus St. Georg und machen uns mit den Jüngern auf den Weg zum Grab. Unterwegs werden wir das Osterwasser aus der Schwalm schöpfen und es der evangelischen und der katholischen Gemeinde in Wegberg bringen. Wir wollen uns an unsere Taufe erinnern und unsere Versprechen erneuern. 

12:30   Mittagessen

14:30   Eierfärben und Suchen

16:00   Osterspaziergang zur Tüschenbroicher Mühle. Wenn du magst, dann komm mit uns auf einen Osterspaziergang. Wie die Jünger kannst du Jesus beim Fischessen begegnen oder etwas moderner die Osterfreude beim Minigolfspielen erfahren.

18:00   Hörerlebnis für alle, die möchten

19:00   Abendrunde

20:00   Osterparty. Ostern ist die pure Freude. Jesus ist auferstanden – das muss gefeiert werden!

8:30     Frühstück

10:00   Spaziergang zur Brempterkapelle. Gemeinsam wollen wir entlang der Schwalm gehen und so wie die Emmausjünger auf das zurückschauen, was hinter uns und was vor uns liegt (ca. 10km)

14:00   Kaffee und Kuchen

14:30   Abschlussrunde

15:00   ENDE

 

Wie kannst du teilnehmen?

Komplettpaket (5 Übernachtungen mit Verpflegung)

Du willst 5 Tage mit uns in Wegberg verbringen, am Programm teilnehmen einfach alle Ostertage ganz entspannt mitnehmen? Halleluja!

Preis für DPSGler:      50,- EUR

Preis für alle anderen: 55,- EUR

 

Intermezzo (ein, zwei oder drei Übernachtungen mit Verpflegung)

Du willst eigentlich schon ganz mit dabei sein, aber dein Hamster hat leider am Samstag Geburtstag? Kein Problem, dann komm einfach von Donnerstag bis Samstagmorgen und zahle nur für die Übernachtungen, die du auch wirklich in Wegberg bist.

Preise für DPSGler:                1 Übern.: 20,-EUR, 2 Übern.: 30,-EUR, 3 Übern. 40,-EUR

Preise für alle anderen:           1 Übern.: 25,-EUR, 2 Übern.: 35,-EUR, 3 Übern. 45,-EUR

 

Tagesgast (Mit Verpflegung ohne Übernachtung)

Du willst nur für einen Tag bei uns sein und mit uns feiern? Wunderbar!

Preis für DPSGler:      12,- EUR pro Tag

Preis alle anderen:       15,- EUR pro Tag

 

Besucher (ohne Verpflegung, ohne Übernachtung)

Du willst nur zu einem Gottesdienst kommen? Kein Problem

Preis für DPSGler:      0,- EUR

Preis alle anderen:       0,- EUR

 

Anmeldung bis zum 11.3.2018 im Diözesanbüro in Wegberg

Anmeldeformular

Name*

e-Mail-Adresse*

Adresse*

Telefon- oder Handynummer*

DPSG-Mitglied?

Stamm

Bezirk

Ich nehme das Komplettpaket

Ich nehme das Intermezzo: Bitte gib im Textfeld die genauen Tage und Übernachtungen an sowie die Mahlzeiten, zu denen du an- und abreist. Bsp: Ich komme von Freitag ab Mittagessen bis Sonntag nach Mittagessen und übernachte zweimal.

Ich bin Tagesgast: Bitte gib im Textfeld an, an welchen Tagen du teilnimmst und welche Mahlzeiten du einnehmen möchtest, Bsp: Ich komme am Freitag zum Frühstück und bleibe bis zum Abendessen.

Ich komme nur zu den Gottesdiensten: Bitte sag uns Bescheid, wann du teilnehmen möchtest, damit wir uns vorbereiten können.

Vegetarier, Diabetiker oder Essensunverträglichkeiten?

Sonstiges

Mit dem Klick auf den Sendebutton akzeptiert ihr die AGBs des DV Aachen 🙂